Chiara Lubich wird 1920 in Trient (Norditalien) geboren. Getragen von einer brennenden Liebe zu Gott, den sie durch das Evangelium in neuer Weise als Gott-Liebe erfahren hat, gibt sie während des Zweiten Weltkrieges den Anstoss zu einem Lebensstil, der später Grundlage der Fokolar-Bewegung wird. Am 14. März 2008 wurde sie ins Andere Leben gerufen.

       
         
 
 

français   |   deutsch   |   italiano

 

      Au Village 13, CH - 1483 Montet (Broye)
tel
. +41 26 662.53.33    info@focolari-montet.ch
fax +41 26 662
.53.36